Arbeits Spiegelschrank Obi

2 min read

Andreas Dornbracht blickt in die Zukunft der Badarchitektur – 26.04.2013 10:00 Uhr

Jokey Spiegelschrank Lauria LED 9 cm x 9 cm x 9 cm Weiß EEK: A
Jokey Spiegelschrank Lauria LED 9 cm x 9 cm x 9 cm Weiß EEK: A | Badezimmer Spiegelschrank Obi

NEUMARKT – Mittwoch Abend, 19 Uhr: Trotz Champions League-Spiel und Biergartenwetter war der große Saal im Museum für historische Maybach-Fahrzeuge gerammelt voll. Johannes Berschneider hatte zur 73. Veranstaltung der Vortragsreihe Architektur&Baukultur geladen.

Ideen für die künftige Badekultur stellte Andreas Dornbracht vor.

© Etzold

Im Gegensatz zum Veranstaltungstitel und auch zur Gewohnheit stand dieses Mal aber kein Architekt im Rampenlicht, sondern ein Unternehmer. Allein der Name ließ aufhorchen: Andreas Dornbracht. Die Aloys F. Dornbracht GmbH&Co. KG im westfälischen Iserlohn ist der Armaturenhersteller schlechthin – in punkto Technik, Design und Konzeption. Andreas Dornbracht leitet das 1950 gegründete Familienunternehmen, das heute rund 1000 Mitarbeiter beschäftigt, mit seinem Bruder Matthias in der dritten Generation.

Einen Namen hat sich Dornbracht durch seinen Mut gemacht, immer wieder neue Wege zu gehen. „Ende der 60er, Mitte der 80er und Anfang der 90er Jahre haben wir Produktlinien auf den Markt gebracht, die jeweils Maßstäbe gesetzt haben“, berichtet Andreas Dornbracht, der in seinem Unternehmen für Vertrieb und Marketing verantwortlich zeichnet. Wenn ein Mann wie Andreas Dornbracht sich über die Zukunft der Badarchitektur Gedanken macht, darf man also Überraschendes und Unkonventionelles erwarten.

Jokey Spiegelschrank Numa 9 cm Weiß EEK: C
Jokey Spiegelschrank Numa 9 cm Weiß EEK: C | Badezimmer Spiegelschrank Obi

Zunächst der Rückspiegel: Das Badezimmer im Privathaushalt ist ein sehr junger Funktionsraum, der sich erst nach dem zweiten Weltkrieg allmählich etabliert hat. In den 60er Jahren kamen neue Funktionalitäten hinzu. Der Spiegelschrank entstand und die Duschkabine, der Einhebelmischer und das Thermostatventil. Mitte des vergangenen Jahrzehnts begann dann eine Entwicklung, die lange noch nicht abgeschlossen ist: Das bislang übliche Funktionsbad macht erste Schritte in Richtung Ritualbad.

Ritualbad? Das weckt Assoziationen an orientalische Badehäuser – was gar nicht so weit weg ist, denn im Grunde folgt der Mensch im Alltag einer definierten Ordnung und pflegt liebgewonnene Gewohnheiten. Ihm hier Sicherheit und Orientierung zu geben und zugleich neue Rituale wie Entspannung und Besinnlichkeit zu fördern, sieht der Badexperte als künftige Aufgaben: „Der Mensch bildet den Mittelpunkt der Gestaltung.“

Die Rahmenbedingungen dafür sind komplex und teilweise auf den ersten Blick auch gegensätzlich. So steht ein möglichst geringer Wasserverbrauch im Zentrum nachhaltigen Wirtschaftens, benötigt doch die Warmwasseraufbereitung rund 25 Prozent der erzeugten Energie im Haushalt. Andererseits wertet Andreas Dornbracht gesundheitsbezogene Aspekte als den treibenden Wirtschaftsfaktor der kommenden 20 Jahre, allein schon aufgrund der demografischen Entwicklung: „Entspannung erzeugt inneres Wohlbefinden, und das wiederum beugt Erkrankungen vor.“

Grundsätze der Hydrotherapie von Hippokrates bis Kneipp fließen in die Konzeption neuer Anwendungen ein wie ein druckloser Wasserstrahl, horizontale und vertikale Wasseraustritte oder auch die Möglichkeit, im Liegen zu duschen. Zugleich hat Dornbracht aber auch den damit verbundenen Wasserverbrauch im Blick und arbeitet intensiv an Lösungen, um das individuelle Grauwasserrecycling (gebrauchtes Wasser) rentabel zu gestalten und damit für stärkere Verbreitung zu sorgen.

Wunsch und Wirklichkeit klaffen in der Realität aber noch deutlich auseinander: Während fast 90 Prozent von Befragten das Bad bei einem Wohnungswechsel als entscheidend oder zumindest als wichtig bewerten, finden rund zwei Drittel in ihrem eigenen Badezimmer keine Entspannung. Kein Wunder: Die Badgröße stagniert seit Jahren bei durchschnittlich knapp acht Quadratmeter. Und wer sich ein Bad mit mehreren Wasserstellen leisten möchte, braucht dazu 20 oder 30 Quadratmeter.

Zumindest heute, denn die Popularisierung heute noch exklusiver Techniken hat sich das Unternehmen für die kommende Jahre auf die Fahnen geschrieben. Dazu zählt auch die noch in den Kinderschuhen steckende elektronische Regeltechnik für Wasserfluss und –temperatur. „Bei der Bedienung werden die Endgeräte vernetzt, ein Zusammenspiel von Licht, Wasser und Musik wird entstehen.“ Um hier die Entwicklung voranzutreiben, hat Dornbracht gemeinsam mit Gira, Spezialist für Elektroinstallationen, die Initiative Connected Comfort ins Leben gerufen.

Keine Frage also: Es bedarf einer komplexen Technologie, um im privaten Bad Sinnlichkeit und Entspannung zu erzeugen, ohne Kosten und Ressourcennutzung aus den Augen zu verlieren. Wer zurückblickt, wird aber nicht daran zweifeln.

sha

zurück

Seite drucken

Seite versenden

Sieper Spiegelschrank Havana 9 cm Weiß EEK: C
Sieper Spiegelschrank Havana 9 cm Weiß EEK: C | Badezimmer Spiegelschrank Obi

Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

weitere Meldungen aus: Neumarkt

vor 8 Stunden

28.09.2020 09:45 Uhr

28.09.2020 08:10 Uhr

Fackelmann Spiegelschrank Viora 9,9 cm Pinie EEK: A-A++
Fackelmann Spiegelschrank Viora 9,9 cm Pinie EEK: A-A++ | Badezimmer Spiegelschrank Obi

28.09.2020 06:00 Uhr

27.09.2020 13:05 Uhr

27.09.2020 07:00 Uhr

26.09.2020 16:14 Uhr

26.09.2020 13:56 Uhr

Spiegelschrank Albo 9 cm Weiß EEK: C
Spiegelschrank Albo 9 cm Weiß EEK: C | Badezimmer Spiegelschrank Obi
Jokey Spiegelschrank Jarvis LED 9 cm x 9 cm x 9 cm Weiß EEK: A
Jokey Spiegelschrank Jarvis LED 9 cm x 9 cm x 9 cm Weiß EEK: A | Badezimmer Spiegelschrank Obi
Spiegelschrank Grado 9 cm Dunkelbraun EEK: D
Spiegelschrank Grado 9 cm Dunkelbraun EEK: D | Badezimmer Spiegelschrank Obi
Fackelmann Spiegelschrank 9 cm Kara Weiß EEK: A
Fackelmann Spiegelschrank 9 cm Kara Weiß EEK: A | Badezimmer Spiegelschrank Obi
Bad Spiegelschrank kaufen bei OBI
Bad Spiegelschrank kaufen bei OBI | Badezimmer Spiegelschrank Obi

Arbeits Fliesen

admin
3 min read

Dreckiges Schaden

admin
3 min read

Beton Putz Rechte

admin
1 min read

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *